Pictet - Timber - P EUR

Forestry & Timber

Wälder spielen eine wichtige Rolle als Kohlenstoffspeicher im globalen Ökosystem, indem sie Kohlenstoff aus der Atmosphäre aufnehmen, ihn in ihrer Biomasse und den daraus gewonnenen Holzprodukten speichern und so dazu beitragen, den Klimawandel zu bremsen. Dieser aktiv verwaltete Fonds investiert in Unternehmen, die durch nachhaltige Waldbewirtschaftung und holzbasierte Biomaterialien zur Lösung globaler Umweltprobleme beitragen.

Besonders ausgerichtet auf die folgenden Sustainable Development Goals (SDGs):
Responsible consumption iconClimate action iconUN Goal 15 Life on land

Übersicht

Nachhaltig bewirtschaftete Wälder dienen als Reservoir für die biologische Vielfalt und tragen zum Schutz der Boden- und Wasserressourcen bei, während holzbasierte Materialien Kunststoffe und andere biologisch nicht abbaubare Materialien ersetzen können und so ein Kreislaufwirtschaftsmodell unterstützen. Der Fonds investiert hauptsächlich in Unternehmen, die in der forstwirtschaftlichen Wertschöpfungskette tätig sind, einschließlich der Anpflanzung und Bewirtschaftung von Wäldern bzw. der Herstellung oder des Vertriebs von aus Holz gewonnenen Produkten.

Finanzielle Performance

Zuletzt aktualisiert am 11/05/2022

Rendite

1 Monat

3 Monate

Seit Jahresbeginn

1 Jahr

3 Jahre (pro Jahr)

+1,54%

+0,14%

-3,00%

+0,62%

+17,62%

Die Zahlen beziehen sich auf die historische Wertentwicklung. Die bisherige Wertentwicklung ist kein Indikator und keine Garantie für künftige Ergebnisse.

Wesentliche Informationen

ISIN

Laufende Kosten

icon questionmark

Was sind die laufenden Kosten?

Laufende Kosten sind die jährlichen Kosten, die mit dem Führen eines Investmentfonds verbunden sind. Dazu gehören die Verwaltungsgebühr des Fonds, Service- oder Verwahrungsgebühren und andere professionelle Gebühren. Die laufenden Kosten basieren normalerweise auf den Kosten des letzten Kalenderjahres und können von Jahr zu Jahr variieren. Eine fondsspezifische Aufschlüsselung der laufenden Kosten findest du am Ende dieser Seite oder im Verkaufsprospekt des Fonds. Die laufenden Kosten werden automatisch in den Anlageerfolg eingerechnet.

How is the fund analysis calculated?
icon open in new tab
icon closing x

Risiko Profil

icon questionmark

Was ist ein Risikoprofil?

Das Risikoprofil einer einzelnen Aktie oder eines Investmentfonds ist eine Bewertung des Risikoniveaus. Es wird mit einer Punktzahl von 1 bis 7 bewertet. Die Punktzahl wird nach einer standardisierten Methode auf der Grundlage der Volatilität des Fonds in den letzten 5 Jahren berechnet. Je höher der Wert der Volatilität, desto höher ist das Risiko. Ein Wert von 1 steht für ein geringeres Risiko, ein Wert von 6-7 für ein höheres Risiko.

icon closing x

LU0340559557

2,01 %

6/7

Fondskapital

Auflegungsdatum

1,697€ M

Sep 2008

Impact Performance

CO2-Fußabdruck
je investierte €1.000
CO2e footprint
222
kg CO2e
icon questionmark

CO2-Fußabdruck

Die geschätzten CO2-Fußabdrücke sind eine statische Momentaufnahme, die zeigt, wie viel CO2e-Emissionen mit einer Investition verbunden sein könnten, wenn man von einer einjährigen Haltedauer ausgeht. Die Schätzungen basieren auf den Scope 1- und 2-Emissionsdaten aus dem Jahr 2021. Die Analyse zeigt den geschätzten Fußabdruck, der mit einer Investition von 1000 € verbunden ist. Wenn du neugierig bist, kannst du mehr darüber lesen, wie diese berechnet werden.

Wie wird der CO2-Fußabdruck des Fonds berechnet?
icon open in new tab
icon closing x
Wasser-Fußabdruck
je investierte €1.000
Water footprint
7.584
Liter
icon questionmark

Wasser-Fußabdruck

Die geschätzten Wasser-Fußabdrücke sind eine statische Momentaufnahme, die zeigt, wieviel Wasserverbrauch mit einer Investition verbunden sein könnte, wenn man von einer einjährigen Haltedauer ausgeht. Die Schätzungen basieren auf Fondsdaten aus dem Jahr 2021. Die Analyse zeigt den geschätzten Fußabdruck, der mit einer Investition von 1000 € verbunden ist. Wenn du neugierig bist, kannst du mehr darüber lesen, wie diese berechnet werden.

Wie wird der Wasser-Fußabdruck des Fonds berechnet?
icon open in new tab
icon closing x
Nachhaltig bewirtschafteter Wald
von den Portfoliounternehmen dieses Fonds in 2021
Leaf icon
38.559.792
Hektar
icon questionmark

Nachhaltig bewirtschafteter Wald

Die Gesamtfläche der nachhaltig bewirtschafteten Wälder der im Fonds vertretenen Unternehmen im letzten Kalenderjahr wird auf der Grundlage öffentlich zugänglicher Daten berechnet.

Impactberechnungen für Forestry & Timber
icon open in new tab
icon closing x
Absorbierter Kohlenstoff
von den Portfoliounternehmen dieses Fonds in 2021
Cloud Icon
61.695.664
Tonnen CO2e
icon questionmark

Absorbierter Kohlenstoff

Unter absorbiertem Kohlenstoff versteht man die langfristige Erfassung und Speicherung von CO2. Die Menge des gebundenen Kohlenstoffs wird berechnet, indem die Gesamtfläche des Fonds an nachhaltig bewirtschafteten Wäldern mit einer durchschnittlichen Kohlenstoffbindungsrate multipliziert wird.

Impactberechnungen für Forestry & Timber
icon open in new tab
icon closing x

Vermögenswerte & Beteiligungen

Top 5 Beteiligungen

West Fraser Timber Co Ltd

Weyerhaeuser Co

Rayonier Inc

Potlatchdeltic Corp

Interfor Corp

6,43%

6,18%

5,88%

4,77%

3,39%

Top 5 Länder

🇺🇸 USA

🇨🇦 Kanada

🇫🇮 Finnland

🇸🇪 Schweden

🇦🇹 Österreich

48,39%

14,47%

6,33%

6,32%

4,53%

Top 5 Sektoren

Forstwirtschaft, Papier und Holzprodukte

33,09%

Behälter und Verpackungen

22,14%

Immobilien

17,91%

Hausbau

7,43%

Haushaltsprodukte

7,18%

Etwas genauer betrachtet:

Hier sind einige der innovativen und klimafreundlichen Unternehmen, die im Portfolio enthalten sind:

Behälter und Verpackungen

BillerudKorsnäs stellt Verpackungspapier auf Faserbasis, Zellstoff und Verpackungslösungen für verschiedene Branchen her, darunter Lebensmittel, Getränke und Konsumgüter. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, seine absoluten Scope-1- und -2-Emissionen um 59% und seine Scope-3-Emissionen um 30% bis 2030 zu reduzieren, ausgehend vom Basisjahr 2016.

Case study (Bald verfügbar)
Behälter und Verpackungen

Die SIG Combibloc Group ist in der Behälter- und Verpackungsindustrie tätig und produziert aseptische Kartonlösungen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, seine absoluten Emissionen von Treibhausgasen in Scope-1 und -2 bis 2030 um 60 % zu reduzieren und die Treibhausgasemissionen pro verpacktem Liter bis 2030 um 25 % zu senken, ausgehend vom Basisjahr 2016.

Case study (Bald verfügbar)
Forstwirtschaft, Papier und Holzprodukte

SCA besitzt und bewirtschaftet Waldflächen und bietet Papier und Verpackungen, Zellstoff und Holzprodukte an. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, Treibhausgasemissionen zu reduzieren, die Artenvielfalt in seinen Wäldern zu erhalten und das gesamte Holzmaterial in seinen Produkten aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern zu beziehen.

Case study (Bald verfügbar)

Nachhaltigkeit des Fonds

Starker thematischer Fokus und Erfolgsbilanz

Pictet ist seit Jahren ein Pionier bei thematischen Investitionen. Pictet Timber wurde 2008 gegründet und ist als Artikel 9 Fonds gemäß der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (SFDR) eingestuft. Der Fonds zielt darauf ab, durch Investitionen in Unternehmen, die in der forstwirtschaftlichen Wertschöpfungskette tätig sind, einen positiven Umwelteinfluss zu erzielen und sich aktiv daran zu beteiligen. Pictet bewertet die externen Auswirkungen der Fondsunternehmen auf Umwelt und Gesellschaft anhand der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs). Der Pictet Timber Fonds investiert insbesondere in Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen zu SDG12 (Verantwortungsvoller Konsum und Produktion), SDG13 (Klimaschutz) und SDG15 (Leben auf dem Land) beitragen.

ESG als Teil des Investitionsprozesses

Der Pictet Timber Fund integriert ESG-Faktoren (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) und nachhaltigkeitsbezogene Risiken in seinen Anlageprozess. Die ESG-Merkmale werden berücksichtigt, um die Gewichtung eines Unternehmens im Portfolio zu erhöhen oder zu verringern. Der Fonds schließt Unternehmen aus, die z. B. in der Öl- und Gasförderung, der thermischen Kohleverstromung, der Waffenproduktion, der Tabakherstellung und dem Glücksspiel tätig sind. Der Fonds investiert nicht in Unternehmen, die gegen die UN Global Compact Prinzipien zu Menschenrechten, Umweltschutz, Arbeitsrechten und Korruptionsbekämpfung verstoßen.

Aktives Eigentum

Aktives Eigentum ist ein wichtiger Bestandteil von Pictets Ansatz für verantwortungsvolles Investieren. Pictet nutzt Stimmrechte bei Hauptversammlungen, arbeitet direkt mit Fondsgesellschaften zusammen, um ESG-Praktiken positiv zu beeinflussen, und beteiligt sich aktiv an Investoreninitiativen, um Best Practices voranzutreiben und die Offenlegung von ESG zu fördern.

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 2,01% und werden automatisch im Performancebericht der Anlage berücksichtigt.

Laufende Kosten

Diese Kosten setzen sich zusammen aus

Einer Verwaltungsgebühr i.H.v.

Verwahrungsgebühr i.H.v.

Eine Servicegebühr i.H.v.

Zusätzliche Gebühren i.H.v.

2,01%

 

1,60%

0,03%

0,29%

0,09%

logo cooler future

Investiere die Welt von morgen

Starte noch heute deine nachhaltigen Investments mit Cooler Future.

Jetzt loslegen